Ferienwohnung

Ferienwohnung

Sommer

Sommer

Winter

Winter

Wanderurlaub in Waidring

Entdecken Sie die atemberaubende Bergwelt im PillerseeTal beim Wandern und Bergsteigen! In dem mehr als 400 km großen und besten markierten Wanderwegenetz finden Genusswanderer ebenso die passende Route wie Familien und ambitionierte Bergsteiger, die die Gipfel der Loferer Steinberge erklimmen möchten. Das vielseitige Angebot wird Sie in Ihrem Wanderurlaub in Waidring begeistern!

Unsere Wandertipps in Waidring

  • Hackenschmiede – Schäferaukapelle – Kneippanlage (Leichte Rundwanderung, Gehzeit: 2 Stunden)
  • Weissbachschlucht (Leichte Rundwanderung, Gehzeit: 2 Stunden)
  • St. Adolari – Pillersee (Leichte Rundwanderung, Gehzeit: 4 Stunden)
  • Durchkaseralm – Straubinger Haus – Fellhorn (Mittlerer Wanderweg, Gehzeit: 2,5 Stunden)
  • Köhrsteig – Loferer Alm (Mittlerer Wanderweg, Gehzeit: 3 Stunden)
  • Grünwaldalm – Kopfkrax – Wieslochsteig – Steinplattengipfel (Schwerer Wanderweg, Gehzeit: 3 Stunden)

Pilgerwege im PillerseeTal

Zum einen gibt es den Jakobsweg Tirol, der durch die Gemeinden Waidring, St. Ulrich am Pillersee, St. Jakob im Haus und Fieberbrunn führt. Dieser ist genauestens ausgeschildert. Besonderheiten auf dem Jakobsweg sind die Wallfahrtskirche St. Adolari, der Kreuzweg am Pillersee oder die Kirche in St. Jakob.

Ein anderer Pilgerweg ist der Pinzgauer Marienweg. Es kann aus 4 Routen gewählt werden, je nachdem, ob man es leichter angehen will oder gleich zu Beginn eher anspruchsvolle Höhen überwinden möchte. Der Marienweg führt durch Mittersill, Bruck, Maria Alm, Hochfilzen und bis nach Maria Kirchental in St. Martin bei Lofer.

Bilder aus dem Pillerseetal

 

Sommer in Waidring

Ein Sommerurlaub in Waidring wird zur unvergesslichen Zeit für die ganze Familie!

weitere Infos

Winter in Waidring

Winterurlaub in Waidring heißt Schneevergnügen und Pistengaudi pur!

weitere Infos